Morgens aufstehen, Leere fühlen

Der Platz für den herrlichen Alltag.
Antworten
Phil
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: 18 Apr 2021, 21:35

Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Phil »

Hallo Rob,

ich stehe manchmal morgens auf und spüre ohne bestimmten Grund Leere und Sinnlosigkeit. Selbst Meditieren hat heute nichts gebracht. Ich habe den Eindruck es hängt mit meinem Beruf zusammen und damit keine Perspektive zu haben. Denn an einem Tag bin ich Feuer und Flamme fürs Coaching und an anderen Tagen bin ich ertränkt in Selbstzweifeln mit Bauchschmerzen, Enge in der Brust und Niedergeschlagenheit.

Was mir sehr fehlt, ist die Teamarbeit an einem gemeinsamen Projekt, mit dem sich der Lebensunterhalt verdienen lässt. Meine Arbeit ist für meine Kompetenzen und Interessen nicht sinnstiftend genug. Gleichzeitig habe ich bisher keinen Job gefunden, der diesen entspricht. Somit bliebe also nur noch die Selbständigkeit. Aber Selbständigkeit ohne Team ist schleppend und unerfüllend bis hin zu deprimierend (wie oben beschrieben).

Geht es dir auch an manchen Tagen so? Und wie war es bevor du zum Startup kamst?

Wie gehst du damit um? Bzw. welche Impulse hast du vielleicht für mich?

Es ist wirklich ein schwerer Brocken für mich, der mich immer wieder sehr belastet.
Rob
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2021, 18:44

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Rob »

Hey Phil!

das hatte ich bestimmt auch mal phasenweise, aber wahrscheinlich nicht anhaltend genug, als dass ich mich da nachhaltig dran erinnern würde.

Gegen Ende des Studiums war das oft so. Dass ich nicht wirklich wusste, wie es nun weitergeht.

Aber irgendwie hat sich der Weg dann selbst gefunden, weil ich einfach losgelaufen bin!

Ich frag mal so:

Nimm an, ich wäre dein Teampartner, auf was hast du Lust?

Was wollen wir aufziehen?

Worauf hast du richtig Bock?

O&M oder kleines Cafe? ;)
Phil
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: 18 Apr 2021, 21:35

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Phil »

Das sind sehr gute Fragen! :idea:

Ich werde einmal darüber nachdenken und mich zeitnah zurückmelden. :arrow:
Rob
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2021, 18:44

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Rob »

Bin gespannt!
Phil
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: 18 Apr 2021, 21:35

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Phil »

Okay, also wenn Du im Speziellen mein Teampartner wärst, kommen mir folgende Gedanken:
  • Café mit zwei Räumen
:arrow: Ein Raum für gemütliches Verweilen und Kaffee, Tee trinken, Kuchen essen
:arrow: Der zweite Raum zur Vermietung für Coaching, Yoga, Meditationskurse, Gruppenveranstaltungen, u.ä.

O&M ist glaube ich bei uns beiden nicht mehr aktuell oder?

Was hältst du von meiner Idee und hast du noch weitere, die Du gerne mit mir aufziehen würdest?
Rob
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2021, 18:44

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Rob »

Finde ich gut!

Lage? Hast du konkret Räumlichkeiten gesehen?
Phil
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: 18 Apr 2021, 21:35

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Phil »

Nein noch nicht. Erstmal war das nur eine Idee. Ich bin da nicht so schnell und gut wie du. Bei mir geht alles sehr gewissenhaft, was bei manchen Dingen nicht immer die beste Variante ist. Da kann ich auf jeden Fall von dir profitieren. :)
Rob
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: 18 Apr 2021, 18:44

Re: Morgens aufstehen, Leere fühlen

Beitrag von Rob »

Also, wir halten jetzt beide Ausschau nach einem geeigneten Mietobjekt, und los gehts! :)
Antworten